Header: Händewerk -Filzunikate

Alli Löhrer in der Werkstatt

Werkstatt

In meiner Werkstatt empfängt mich Wolle in unterschiedlichen Farben. So lasse ich mich gerne von den Farben und der Luftigkeit der Wolle inspirieren, denn Filzen hat verschiedene Aspekte.
Es beginnt im Kopf, hier nimmt das Objekt Gestalt an. Dann müssen die Hände die zarte Wolle gleichmäßig in der entsprechenden Größe, Form und Dicke auslegen. Die angefeuchtete Wolle wird lange zart und später kraftvoll mit den Händen bearbeitet, gestreichelt und gerollt. So entsteht aus losen Wollfasern ein fester, haltbarer Stoff, der fast jede Form annehmen kann. Filzen ist Kreativität im Handwerk, Filzen ist ein Prozess, der für mich auch nach jahrzehntelanger Filzarbeit an Zauberei grenzt.

Inzwischen filze ich vorwiegend die Dinge, auf die ich persönlich und meine Familie nicht verzichten möchten, die wegen der vielen Arbeitsstunden und damit größerem Preis selten nachgefragt werden, z.B. leichte, farbenfrohe Decken für große und kleine Menschen, Teppiche auf denen man wie auf dem Waldboden geht oder liegt, große Deko- oder Spielsteine, Hüllen für Fotoalben und wertvolle Bücher, Vorhänge und Gardinen etc.....

Ich filze sehr gerne auch etwas für Sie, nach Ihren Bedürfnissen und gemeinsamer Planung, z.B. leichte Schals, warme Hausschuhe, schicke Hüte und Kappen, oder, oder oder.

Wegen meiner häufigen Kursarbeit kann ich nicht täglich in meiner Werkstatt arbeiten, aber ich freue mich immer auf die Tage, an denen meine Ideen Form annehmen.

Alli Loehrer | Werkstatt | Produkte | Verkauf | Kurse | Links | Impressum
Händewerk Alli Löhrer, Triberger Weg 4, 51063 Köln | Tel +49-221-643403 | haendewerk(at)loehrer-alli.de